Posted By On 08 Okt 2021

Macht es Sinn einen Hochzeitsplaner*in zu buchen ?

Viele Paare denken ein Weddingplanner ist nur für Reiche und Luxushochzeiten gedacht. Es gibt natürlich Weddingplanner, die sich genau auf diese Hochzeiten spezialisiert haben. Ich habe mich bewusst für die Unterstützung der ganz „Normalen“ Hochzeitspaare entschieden.

Das Planen einer Hochzeit macht vielen Paaren (vor allem den Bräuten) riesigen Spaß und sie fiebern dem „Schönsten Tag im Leben“ mit der Planung entgegen. Aber das ist natürlich auch sehr zeitaufwendig. Und wenn Ihr im Job voll eingespannt seid, ist es schon von Vorteil einen Hochzeitsplaner*in an der Seite zu haben. Oder Ihr habt keine bis wenig Erfahrung mit der Organisation von Festen. Ein Hochzeitsplaner*in behält den Überblick über alles.

Was macht ein Hochzeitsplaner*in?

ER/sie sorgt dafür, dass Ihr Euren besonderen Tag in vollen Zügen genießen könnt. Ein Hochzeitsplaner*in nimmt Euch viel Zeit ab und unterstützt Euch bei der Suche nach den entsprechenden Dienstleistern wie Fotograf*in, DJ, Location, Stylisten usw., da er/sie über ein großes Netzwerk von Dienstleistern verfügt. Aber er/sie hat die Erfahrung mit den Dienstleistern. Der Weddingplanner kann somit auch beurteilen, ob der entsprechende Anbieter zu Euch und Eurer Hochzeit passt. Auch das entsprechende Budget ist wichtig. Nicht jeder DJ ist z.B. gut, nur weil er teurer ist als andere (Es gibt Angebote zwischen 500 – 2.500 € oder auch mehr).

Wir möchten unsere Hochzeit selbst organisieren!

Ihr möchtet Eure Hochzeit selbst planen und nicht planen lassen! Alles selbst entscheiden! Es ist ja schließlich Eure Hochzeit! Aber genau das ist das Vorurteil sich gegen einen Hochzeitsplaner*in zu entscheiden. Ein guter Hochzeitsplaner*in setzt nur Eure Wünsche um. Das Hochzeitspaar darf immer selbst entscheiden. Ein Hochzeitsplaner*in macht nur Vorschläge zu Euren Wunschvorstellungen und setzt nicht seine persönliche Traumhochzeit um. Aber auch nur als Weddingdaycoordinator (Zeremoniemeister) kann der Hochzeitsplaner*in gebucht werden, so müssen sich keine Angehörigen/Freunde um den Ablauf an Eurem „Tag“ kümmern, sondern jeder Gast kann unbeschwert mit Euch feiern.


Categorys: Uncategorized

IHK Zertifikat
IHK Zertifikat
Hochzeitskiste